Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

Ca. 20.000 E-Books der Verlagsgruppe Wiley für ein Jahr freigeschaltet

Erstellt von UB-Team am Donnerstag 11. Januar 2018

Das komplette Wiley o-Book-Portfolio wurde für 2018 campusweit freigeschaltet. Die mehr als 20.000 E-Books werden im KatalogPlus K+ nachgewiesen. Auch 2018 erscheinenden E-Books gehören dazu.

Abgelegt unter E-Books | Keine Kommentare »

Elsevier-Artikel nicht zugänglich

Erstellt von UB-Team am Mittwoch 10. Januar 2018

Volltexte der Elsevier Journals  2018 sind für die RUB aktuell nicht zugänglich: Die RUB unterstützt auf Empfehlung der HRK und in Absprache mit dem Rektorat das nationale Deal Projekt (Verhandlungen mit Elsevier, Springer und Wiley für alle deutschen Hochschulen) und hat dafür ihren zuletzt für die Jahre 2016 und 2017 abgeschlossenen Elsevier-Vertrag gekündigt. Dauerhaft zugänglich sind die Jahrgänge 1907 bis 2002 der DFG-Nationallizenz Elsevier sowie die Jahrgänge 1999 bis 2017 der bisherigen RUB-Abonnements mit Archivrechten.

Mit Springer und Wiley gibt es für 2018 bereits nationale Übergangsregelungen, die Volltexte dieser Verlage bleiben 2018 zugänglich.

Fragen beantwortet das Zeitschriftenteam der UB unter journals-ub@rub.de (Tel. 0234/32-22354)

Abgelegt unter E-Journal | 1 Kommentar »

Keine Fernleihe am 10.01.18 zwischen 17 und 20 Uhr.

Erstellt von UB-Team am Dienstag 9. Januar 2018

Wegen dringender Wartungsarbeiten steht das zentrale Fernleih-System im hbz am kommenden Mittwoch (10.1.) zwischen 17 und 20 Uhr nicht zur Verfügung.
Wir bitten um Verständnis!

Abgelegt unter Benutzung | Keine Kommentare »

Neu: Zugang zu allen Springer eBooks mit Publikationsjahr 2018

Erstellt von UB-Team am Dienstag 9. Januar 2018

Die Universitätsbibliothek stellt erstmalig mit dem Publikationsjahr 2018 alle deutsch- und englischsprachigen Springer eBooks aus allen Fachgebieten zur Verfügung (ca. 13.000 Titel). Die eBook-Kollektionen umfassen sowohl Lehrbücher, Buchreihen, Monografien und Nachschlagewerke und stehen den Nutzern der Universitätsbibliothek Bochum jederzeit online zur Verfügung. Die uneingeschränkte Nutzung ohne Kopierschutz (DRM) bietet dem Leser größtmögliche Flexibilität, und PDF-,HTML- und ePub-Formate ermöglichen das Lesen zu jeder Zeit mit allen Arten von Endgeräten. Ihre Bibliothek steht Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.
Die Einzeltitel sind in allen unseren Nachweisinstrumenten verzeichnet (OPAC, Katalog, KatalogPlus, E-Book-Portal).

Abgelegt unter E-Books | Keine Kommentare »

Neue E-Journals (Theologie, Medizin, Botanik)

Erstellt von Silvia van Beek am Dienstag 9. Januar 2018

Über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) sind innerhalb des Campusnetzes die Beiträge zu weiteren Zeitschriften im Volltext zugänglich:

Abgelegt unter E-Journal | Keine Kommentare »

Brain Café: Programm Frühjahr 2018

Erstellt von Martina Stiemert am Montag 8. Januar 2018

Die Veranstaltung am 21. Februar ist ausgebucht:
Einlass nur für ANGEMELDETE Besucher !!

—————————————-

Das Brain Café findet mittwochs in der Universitätsbibliothek statt.
Wenn Sie beim Brain Café dabei sein wollen, melden Sie sich bitte beim Veranstalter (Sonderforschungsbereich 874 – Integration und Repräsentation sensorischer Prozesse) an:
Telefon 0234-32-26675 | E-Mail sfb874@rub.de

Veranstaltungsort: Veranstaltungsraum der Universitätsbibliothek (Ebene 1, Raum 09)
Beginn: 18.00 Uhr s.t.
Regelung zu Überbekleidung und Taschen:

  • Lassen Sie sich an der Servicetheke einen Clip “Veranstaltungsbesucher Universitätsbibliothek Bochum” geben. Wenn Sie diesen Clip deutlich sichtbar an Ihrer Kleidung befestigen, dürfen Sie Mäntel, Jacken und Taschen in den Veranstaltungsraum mitnehmen. Bitte geben Sie den Clip beim Verlassen der Bibliothek wieder ab.
  • Wenn Sie unsere Schließfächer nutzen wollen, denken Sie bitte daran, ein 2-Euro-Geldstück als Pfandmünze mitzubringen.

—————————————-

24.01.2018
Ungewolltes Erinnern, gezieltes Vergessen – wie unser Gehirn mit unerwünschten Gedanken an die Vergangenheit umgeht
Dr. Gerd Waldhauser (Fakultät für Psychologie / Neuropsychologie / Institut für Kognitive Neurowissenschaft) zeigt, wie man mit neuen Methoden hirnphysiologische Muster einzelner Erinnerungen verfolgen kann. Diese Erkenntnisse tragen zum besseren Verständnis des Gedächtnisses bei und können gegebenenfalls therapeutisch genutzt werden.

21.02.2018
Alzheimer – neue Wege in der Grundlagenforschung
Privatdozent Dr. Dipl.-Ing. Thorsten Müller (Fakultät für Chemie und Biochemie / Lehrstuhl Biochemie II, AG Cell Signalling) stellt die innovativen Forschungsansätze der Arbeitsgruppe Cell Signalling vor.

21.03.2018
Fehler sollten beim Lernen vermieden werden! Oder vielleicht doch nicht?
Prof. Dr. Nikol Rummel (Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft / Inst. für Erziehungswissenschaft) diskutiert anhand empirischer Ergebnisse und theoriebasierter Überlegungen das Für und Wider zweier Instruktionsansätze: Rasch fehlerfreie Leistungen erzielen oder Lernen durch “productive failure”.

2018 sind außerdem folgende Termine geplant:

  • 18. April
  • 16. Mai
  • 20. Juni
  • 26. September
  • 31. Oktober
  • 21. November

Abgelegt unter Veranstaltung | Keine Kommentare »

Eingeschränkte Dienste am 29.12.2017 zwischen 7:00 und 18:00 Uhr

Erstellt von Dr. Jörg Albrecht am Freitag 22. Dezember 2017

Sehr geehrte Bibliotheksbesucher,

wegen wichtiger Arbeiten an unserem elektronischen Bibliothekssystem kommt es am Freitag, den 29.12. 2017 zwischen 7:00 und 18:00 Uhr zu folgenden Einschränkungen:

1. Die Katalogsuche steht nur als reines Rechercheinstrument, d.h. ohne Zugriff auf das Benutzerkonto und damit auch ohne Verlängerungs- und Vormerkoption zur Verfügung.
2. Der Kassenautomat ist außer Betrieb, so dass keine Gebühren beglichen und kein Geld gewechselt werden können.
3. Ausleihe und Rückgabe ist nur an der Servicetheke möglich, aber nicht am Selbstverbuchungsterminal und am Rückgabeautomaten.
4. Es können keine Fernleihbestellungen aufgegeben werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr UB-Team.

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

15.000 E-Books 2018 campusweit freigeschaltet

Erstellt von UB-Team am Donnerstag 21. Dezember 2017

Rund 15.000 E-Books, überwiegend der Verlagsgruppe Elsevier (Elsevier, Academic Press, Woodhead Publ. u.a.) wurden für 1 Jahr lizenziert. Aus technischen Gründen sind die Titel allerdings nur im KatalogPLUS K+, also nicht im OPAC und im Katalog, nachgewiesen.

Abgelegt unter E-Books | Keine Kommentare »

Wechsel des Lizenzmodells bei Juris – das Rechtsportal

Erstellt von UB-Team am Donnerstag 21. Dezember 2017

Zum Januar 2018 wechselt die Ruhr-Universität zum Lizenzmodell juris Zusatzmodul Hochschule.

Abgelegt unter Datenbanken | Keine Kommentare »

Neu: Jurion

Erstellt von UB-Team am Donnerstag 21. Dezember 2017

Fachinformationsdienst für Juristen. Jurion wertet fast die gesamte veröffentlichte Rechtsprechung und alle relevanten Fachzeitschriften aus und informiert über die aktuelle deutsche und europäische Gesetzgebung. Abonnenten können sich per Newsletter über die neuesten Entwicklungen in ausgewählten Rechtsgebieten informieren.
Das Angebot wird gemeinschaftlich finanziert durch das ZRS und die UB und ist ab sofort campusweit verfügbar.

Abgelegt unter Datenbanken | Keine Kommentare »