Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

UB Bochum bekommt einen Digitalen Zwilling in 3D

Erstellt von UB Team am Mittwoch 3. November 2021

Es ist so weit: Die UB Bochum hat digitalen Nachwuchs.
Ab heute ist das digitale Abbild der UB offiziell online – mit allen ihren Beständen vor Ort und allem,
was sie räumlich und funktional in ihrem Gebäudeinnern zu bieten hat.

scout.ub.rub.de/


Folgende Funktionalitäten bietet das neue elektronische Leit- und Navigationssystem der UB
:

  • Darstellung der Gebäude-Ebenen in 3 D oder 2D inkl. einer barrierefreien Ansicht für Sehbeeinträchtigte
  • Finden Sie die Points of Interest (POIs) im Gebäudeinnern über die Suche oder eine Indexseite. Lassen Sie sich z.B. den Weg zu einem bestimmten Langzeitschließfach für Medien anzeigen (siehe Abb.1) oder finden Sie den Arbeitsplatz mit der optimalen technischen Ausstattung für Sie, z.B. die eCampus-Arbeitsplätze.

Abb. 1   Weg zu Langzeitschließfächern für Medien

  • Finden Sie den Aufstellungsort ganzer Fächergruppen oder einzelne Bücher in den Regalen.
  • Lassen Sie sich den Weg zu den POIs oder den Büchern auf den barrierefreien Stelen mit Touchbildschirmen im Treppenhaus der UB anzeigen und übertragen sie diesen von dort per QR-Code auf Ihr Tablet oder Smartphone, um Ihr Ziel zu erreichen – über das Treppenhaus oder barrierefrei in der Alternativansicht.
  • Lassen Sie sich direkt im Discovery-System (Katalog) über den Link „Wegweiser“ den Standort des gewünschten Buches und den Weg dorthin anzeigen.
  • Verschaffen Sie sich auf der Campusübersicht einen Überblick über die Lage aller Fachbibliotheken auf dem Campus.


Der digitale Zwilling der UB zeigt Ihnen, wo es langgeht.

Kommen Sie zu uns.
Kommen Sie in die UB Bochum.
Virtuell oder als unser Kunde vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr UB-Team