Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

Was sich mit dem Start der RFID-Verbuchung am 6. Februar ändert

Erstellt von UB-Team am Dienstag 5. Februar 2019

Was ändert sich mit den Buchungsautomaten für die Benutzer der UB?

  • Ausleihen und Rückgaben von Medien, mit Ausnahme von Fernleihbüchern, sind nur noch an den Automaten möglich.
  • Die Medienverbuchung wird schneller (3  Rückgabe-, 4 Ausleihautomaten), so dass Wartezeiten an der Theke wegfallen.
  • An den Ausleihautomaten ist eine Stapelverbuchung von bis zu 5 Büchern gleichzeitig möglich. (Bei der Rückgabe bitte die Medien einzeln eingeben!)
  • Zurückgegebene Bücher stehen wegen der Zeitersparnis durch die automatische Vorsortierung deutlich schneller wieder im Regal.
  • Medienrückgaben sind auch außerhalb der Öffnungszeiten der UB am Außenrückgabeautomat möglich (Ostseite der UB).
  • Die Ausstellung von Bibliotheksausweisen, Ausleihe/Rückgabe von Fernleihbüchern, Ausgabe von vorgemerkten Büchern sowie alle Auskünfte/Beratungsgespräche verlagern sich an die doppelt besetzte, hintere Servicetheke (von 8:00 bis 20:00 Uhr).

Welche Bücher kann man an den Buchungsautomaten ausleihen?

  • Alle ausleihbaren Bücher/Bände der UB.
  • Aber: Bücher, die über die Fernleihe von anderen Bibliotheken geliefert wurden, müssen wie bisher an der Servicetheke verbucht werden.

    Copyrights © RUB, Marquard

Welche Vorteile bietet der Rückgabeautomat?

  • Die Rückgabestation sortiert nach Etagen und Magazinbereichen vor, außerdem werden vorgemerkte Bücher separiert, um sie für die Vormerker bereitstellen zu können.

    Copyrights © RUB, Marquard

Wie macht sich die neue Diebstahlsicherung in der UB bemerkbar? Woran erkennt man die Änderung?

  • Die neuen RFID-Buchsicherungstore stehen weiter auseinander, so dass der Eintritt in die UB verbessert wird (z.B. für Rollstuhlfahrer).
  • Mit RFID-Technologie gesicherte Bücher schlagen bei Diebstahlversuchen zuverlässiger Alarm als mit der alten EM-Technologie gesicherte.

Fazit

  • Zügige Medienverbuchung, Rückgabe rund um die Uhr und
  • … unser Personal hat mehr Zeit für Service, d.h. für Auskünfte, ausführliche Beratung (vor Ort, über Mails und über Soziale Medien), für Schulungen von Informationskompetenz, für die Produktion von Erklärvideos und anderen Infomaterialien usw.