Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

Zum Semesterstart: Neue App zeigt Belegungsgrad der UB-Arbeitsplätze

Erstellt von Dr. Jörg Albrecht am Mittwoch 19. September 2018

Ein Besuch in der UB Bochum lohnt immer. Hier trifft man nette Mitstudierende, kann allein oder in der Gruppe arbeiten, wird vom Personal der UB kompetent bei Fragen rund um die Literatur, Publikationensdienste, Urheberrecht und Internetrecherche beraten, kann kostenlos scannen oder einfach nur einen Café im Edwards trinken.

Im Laufe des neuen Semesters werden in der UB 204 neue Arbeitsplätze mit Strom, LAN und guter Ausleuchtung verfügbar sein, allein 112 davon in dem neuen Lesesaal auf Ebene 4 / Bereich 4. Zudem wird die Zahl der bewährten Buchschließfächer um weitere 180 aufgestockt und ein neuer Gruppenarbeitsraum auf Ebene 0 eröffnet werden, der drei bis vier Lerngruppen eine optimale technische Ausstattung mit großen Wandbildschirmen, Strom und LAN bietet.

Aber finde ich noch einen Platz in der meist sehr gut besuchten Zentralbibliothek?

Eine neue kostenlose App der UB gibt über den aktuellen Belegungsgrad der Arbeitsplätze Auskunft und zeigt den Belegungstrend im Verlauf des Tages. Darüber hinaus gibt die App weitere wichtige Informationen, z.B. zu unserem Kursangebot  und den Öffnungszeiten. Aus der App heraus kann unsere Mobil-Version der  Katalogsuche aufgerufen oder ein Anruf getätigt oder eine Mail an unsere Auskunft verschickt werden.

Man findet die App mit dem Namen “Affluences” über
Application Affluences iOS oder Application Affluences Android .

Einmal installiert sollte man sich in der App einen Filter auf die Region “Deutschland” und den Einrichtungstyp “Bibliotheken” setzen. Die UB Bochum steht dann ganz oben in der Auswahlliste.

Ihr UB-Team