Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

Export- und Druckfunktionen des OPAC verbessert

Erstellt von UB-Team am Mittwoch 13. August 2008

Einzeltreffer, Trefferlisten und Merklisten können jetzt in einem handlichen Fließtextformat ausgedruckt oder abgespeichert werden. Klicken Sie dazu auf den Link “Ausgabe” oberhalb der Trefferanzeige, wählen Sie als Ausgabeart die “Vollform” und als Ausgabeformat “Text“.

Tipp: Bei der Option “Drucken” öffnet sich zunächst ein Popup-Fenster. Die meisten Browser können sehr lange Zeilen sowohl bei der Anzeige in diesem Fenster als auch beim Druck nicht umbrechen. Das Problem kann umgangen werden indem auch zum Ausdruck die Option “Speichern” gewählt wird, die Liste in einem beliebigen Editor geöffnet und erst dann der Druck über diesen Editor angestoßen wird.

Zur Weiterverarbeitung in Literaturverwaltungsprogrammen (auch Citavi) können Trefferlisten im Endnote-Format abgespeichert und in die Programme importiert werden. Die Ausgabedatei hat den standardisierten Namen hitoutput.endnote.