Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

Archiv für die 'Publikationsdienste' Kategorie

Warum die UB für die RUB unverzichtbar ist

Erstellt von UB-Team am 17. Dezember 2018

Bücherkiste war gestern, ein großes digitales Service-Portfolio für WissenschaftlerInnen und Studierende ist heute!
Hier finden Sie unsere Top 11, warum die UB für die RUB unverzichtbar ist.

Abgelegt unter Allgemein, Datenbanken, E-Books, E-Journal, Forschungsinformation, Hochschulbibliographie, Kursangebot, Publikationsdienste, Repositorien | Comments Off on Warum die UB für die RUB unverzichtbar ist

Publikationsrichtlinie tritt in Kraft

Erstellt von UB-Team am 26. September 2018

Die neue Richtlinie des Rektorats sorgt dafür, dass Forschungsleistungen eindeutig der RUB zugeordnet werden können.
Die Publikationsrichtlinie enthält im Kern:

  • eine standardisierte Affiliationsbezeichnung für die Ruhr-Universität Bochum im gesamten Publikationsprozess;
  • die nachdrückliche Bitte, sich bei ORCID zu registrieren. ORCID steht für Open Researcher and Contributor ID. Weltweit nutzen bereits über fünf Millionen Forscher diesen Identifier. Er gewährleistet die eindeutige Zuordnung einer Person zu ihrer Forschungsleistung;
  • den Hinweis, Publikationen dem Team der Hochschulbibliographie der RUB zu melden.

Mehr zum Thema erfahren Sie im Newsportal der RUB.

Abgelegt unter Forschungsinformation, Hochschulbibliographie, Publikationsdienste | Comments Off on Publikationsrichtlinie tritt in Kraft

Neues studentisches Journal GA2 online!

Erstellt von UB-Team am 28. April 2017

Im neu gegründeten Online Journal GA2 haben Studierende des Kunstgeschichtlichen Instituts der Ruhr-Universität Bochum bereits während ihrer akademischen Ausbildung die Möglichkeit sich publizistisch in aktuelle kunsthistorische Wissenschaftsdiskurse einzuschalten. Es spiegeln sich hier nicht nur die breitgefächerten Forschungsschwerpunkte des Instituts wieder, GA2 soll auch Raum bieten für politisch brisante Themen und ihre Reflexion in Kunst und Kunstgeschichte. Daher haben sich die Autorinnen und Autoren der ersten Ausgabe von GA2 dem Phänomen der Flucht und Migration gewidmet. Mit ihren Analysen wollen sie eine Diskussion eröffnen, die sich sowohl um künstlerische Positionen, aber auch um politische und gesellschaftliche Fragen im Umgang mit Massenmigration dreht.

GA2 wird über die Plattform Open Journal Systems der RUB publiziert. Die UB administriert die Software, unterstützt bei der Neueinrichtung der Journals, sichert die Nachhaltigkeit der publizierten Inhalte und sorgt für deren größtmögliche Sichtbarkeit. OJS-Journals der RUB: http://ojs.ub.rub.de/.

Abgelegt unter E-Journal, Open Access, Publikationsdienste | Comments Off on Neues studentisches Journal GA2 online!