Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Analyse-Tool SciVal ab 1.4.2020 campusweit freigeschaltet

Erstellt von UB-Team am 1. April 2020

SciVal bietet schnellen und einfachen Zugriff auf die Forschungsleistung von rund 14.000 Forschungseinrichtungen und 230 Ländern weltweit (Stand: Februar 2020). SciVal ermöglicht, Forschungsleistungen, die Entwicklung von Partnerschaften und die Analyse von Forschungstrends zu visualisieren.
Mit fortschrittlichen Technologien können mit SciVal sofort eine Menge an Daten verarbeitet und leistungsfähige Datenvisualisierungen auf Anforderung erzeugt werden.

SciVal ist für den IP-Range der RUB freigeschaltet. Um die Datenbank zu nutzen ist darüber hinaus die Registrierung bei SciVal notwendig. Sollten Sie bereits einen persönlichen Scopus-Account besitzen, können Sie diese Daten auch für SciVal nutzen.

Für weitere Informationen und Fragen zu SciVal steht Ihnen Veronika Josenhans (bibliographie-ub@rub.de) gern zur Verfügung.

Abgelegt unter Allgemein, Datenbanken | Comments Off on Analyse-Tool SciVal ab 1.4.2020 campusweit freigeschaltet

Coronavirus: aktuelle Maßnahmen an der UB Bochum

Erstellt von Dr. Jörg Albrecht am 13. März 2020

Update 16.03.2020:

Auf Anordnung der Hochschulleitung der RUB bleiben alle Bibliotheken der RUB (UB und dezentrale Bibliotheken) bis auf Weiteres geschlossen.

Update 17.03.2020:

  • Der Zugriff auf unser Online-Angebot ist weiter möglich.
    Für den Zugriff von extern finden Sie alle Informationen hier: http://www.ub.ruhr-uni-bochum.de/DigiBib/Zugang_Extern.html.
    Der Zugriff auf Beck online über VPN von extern ist aus lizenzrechtlichen Gründen leider derzeit nicht zulässig. Es wird aber an einer Lösung gearbeitet, aktuelle Informationen dazu siehe: https://www.jura.rub.de/node/1800 
  • Buchausleihen und Fernleihen:
    Alle Leihfristen wurden bis 30. April verlängert. Ausgeliehene Bücher kommen daher nicht in die Mahnung bzw. bereits überfällige Bücher nicht in die nächst höhere Mahnstufe. Gebühren, die vor der UB-Schließung (ab 14.03.) angefallen sind, bleiben auf den Benutzerkonten in der jeweiligen Mahnstufe stehen.
  •  Die Buchrückgabe an der Außenrückgabe der UB ist nur noch am 17.03. bis 18:00 Uhr möglich. Danach wird die Anlage abgeschaltet, weil sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UB bis auf Weiteres ins HomeOffice begeben müssen.
  • Fernleihen, Bestellungen aus dem UB-Magazin und Vormerkungen sind ab sofort nicht mehr möglich. Bereits bereitgestellte Vormerkungen werden zurückgesetzt und müssen nach Wiederöffnung der UB neu vorgenommen werden.
  • Alle Präsenzschulungen und -kurse entfallen bis auf Weiteres.
  • Alle Nutzerinnen und Nutzer von Langzeitschließfächern wurden am 16.03. per Mail angeschrieben, um einen individuellen Abholtermin zu vereinbaren. Individuelle Termine sind erforderlich, um eine Schlangenbildung bei der Abholung zu vermeiden. Leider waren bereits heute um 10:30 Uhr alle Abholtermine für den 17.03. vergeben. Ab Mittwoch, den 18.03. können zunächst keine weiteren Abholtermine angeboten werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sobald die UB-MitarbeiterInnen wieder vor Ort in der UB arbeiten können, treten wir mit den SchließfachinhaberInnen wieder in Kontakt.

Diese Informationen und Nutzungsbedingungen gelten vorbehaltlich der weiteren Entwicklung
und können bei veränderter Pandemie-Lage wieder geändert werden!

Abgelegt unter Allgemein, Öffnungszeiten | Comments Off on Coronavirus: aktuelle Maßnahmen an der UB Bochum

Schreibberatung in der UB bleibt ab Montag, den 17.3.20 geschlossen

Erstellt von UB-Team am 13. März 2020

Die Schreibberatung in der Universitätsbibliothek bleibt ab Montag, den 16.3.20 vorläufig geschlossen. Eventuell wird es stattdessen ein Onlineangebot geben. Darüber informieren wir rechtzeitig. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Abgelegt unter Allgemein, Benutzung, Öffnungszeiten | Comments Off on Schreibberatung in der UB bleibt ab Montag, den 17.3.20 geschlossen

Brain Café 25. März 2020 findet nicht statt!

Erstellt von Martina Stiemert am 11. März 2020

Mit Rücksicht auf die allgemeine Gesundheitsgefährdung durch das Corona-Virus findet das Brain Café am 25. März nicht statt!.

Der Vortrag wird voraussichtlich im November nachgeholt.

Abgelegt unter Allgemein, Veranstaltung | Comments Off on Brain Café 25. März 2020 findet nicht statt!

Jacken und Taschen in der UB

Erstellt von UB-Team am 31. Januar 2020

Die im Oktober 2019 gestartete Testphase wird trotz einiger Bedenken zunächst bis zum 17.07.2020 verlängert.

Bedenken gibt es in Bezug auf Speisen und Getränke (außer Wasser): Leider wird das Verbot, das zum Schutz Ihrer Bücher und Ihres Mobliars in der Benutzungsordnung verankert ist, unzureichend respektiert. Insofern werden wir die Situation weiter beobachten (müssen) und appellieren an Sie, die Spielregeln zu beachten!
Tipp: Auf Ebene 0 gibt es an der westlichen Drehtür seit Januar eine neue Essecke.

Unsere Bedenken werden auch aus Ihrem Kreis verstärkt. Nach anfänglich positiven Rückmeldungen melden sich bei uns immer mehr Studierende mit der Bitte, die Testphase mit Jacken und Taschen zu beenden und zu den alten Regeln zurückzukehren, da in der UB seitdem “Bahnhofscharakter” herrsche und der Lärmpegel deutlich gestiegen sei, so dass konzentriertes Lernen erschwert wird.  Außerdem kommt es immer wieder vor, dass benachbarte Plätze durch Taschen und Jacken blockiert werden.

Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander und halten Sie die Regeln ein (kein Essen und zum Trinken nur Wasser).
Wenn sich das Verhalten nicht ändern sollte, werden wir im Sommer wieder zu der alten Regelung zurückkehren müssen.

Ihr UB-Team

Abgelegt unter Allgemein | Comments Off on Jacken und Taschen in der UB

UB: Erstmals mehr als 1,2 Mio. Besucherzutritte

Erstellt von Dr. Jörg Albrecht am 15. Januar 2020

Im Jahr 2019 wurde erstmals die Jahresmarke von 1,2 Millionen Besuchern überschritten. Rund 1.217.500 Besucherzutritte wurden in der UB Bochum im Jahr 2019 gezählt. Die Besucher der Verbundbibliotheken IB und IC, die ebenfalls zur UB gehören, sind dabei noch nicht berücksichtigt. Hier gibt es erst seit Frühjahr 2019 die Möglichkeit, die Besucherströme automatisch zu zählen.
Seit dem Jahr 2011, in dem erstmals die automatische Besucherzählung in der Zentralbibliothek eingesetzt wurde, sind die Besucherzahlen kontinuierlich angestiegen.
Im direkten Vergleich der Jahre 2011 und 2019 bedeutet dies ein Besucheranstieg von 42 %. Dieser Anstieg übertrifft bei weitem den Anstieg der RUB-Studierenden. Die Zunahme der Studierendenzahl seit dem WS 10/11 bis heute beträgt in etwa 26,7 %.

Der enorme Nutzungsanstieg dürfte daher insbesondere auch auf die konsequente Verbesserung des Lernortes und der Serviceangebote der UB zurückzuführen sein.
Seit 2010 wurde die UB schrittweise renoviert und modernisiert. Teppiche, Möbel (Mix aus Einzelarbeitsplätzen, Gruppenarbeitsplätzen, online buchbaren Gruppenarbeitsräumen und Loungebereichen), Licht, Steckdosen und LAN wurden erneuert bzw. verbessert, Buchschließfächer eingeführt, Wasserautomaten aufgestellt und neue Schulungsräume eingerichtet. Durch den Ausbau des Angebotes an elektronischen Büchern und die Aussonderung von nicht mehr benötigten Printbeständen konnte die Zahl gut ausgestatteter  Arbeitsplätze in der UB auf insgesamt 1.150 Plätze und rund 680 Buchschließfächer aufgestockt werden.
Außerdem wurden Auskunftsdienste (neu: Mo. bis Fr. bis 20:00 Uhr) und Öffnungszeiten erweitert (neu: Sa./So. von 10:00 bis 21:00 Uhr), Services beschleunigt und vereinfacht (Einführung von Selbstausleihe, 24h-Selbstrückgabe und Selbstabholung von Büchern aus dem Vormerkregal), neue digitale Schulungsformen eingeführt (Online-Webinare, Moodle-Kurse, Erklärvideos), die Social-Media-Präsenz ausgebaut, Beratungsangebote für Forschungsdaten, bibliometrische Analysen, eine elektronische Hochschulbibliograhie und neue Open-Access-Publikationsdienste aufgebaut. Bei den Serviceverbesserungen spielen auch Kooperationen eine wichtige Rolle: Die UB nutzt Dienstleistungen von IT-Services (z.B. CIP-Pool in der UB) und die Schreibberatung des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik ist in die UB eingezogen.

Und die UB setzt sich immer wieder neue Ziele: Im Jahr 2020 werden drei weitere Gruppenarbeitsräume mit modernster technischer Ausstattung, ein elektronisches 3D-Leitsystem und eine BYOS-Essecke (BYOS=Bring Your Own Snack) eröffnet werden sowie ein Serviceangebot für die Digital Humanities aufgebaut.

Abgelegt unter Allgemein | Comments Off on UB: Erstmals mehr als 1,2 Mio. Besucherzutritte

Wieder im Einsatz : die altbewährte Parkscheibe

Erstellt von UB-Team am 10. Januar 2020

Wir möchten, dass die vorhandenen Arbeitsplätze in unserer Bibliothek in der Prüfungs- und Hausarbeitszeit bestmöglich genutzt werden!

Wer seinen Arbeitsplatz verlässt, muss deshalb ab Montag, 13. Januar 2020 eine Parkscheibe einstellen.

Wie setze ich die Parkscheibe richtig ein?

  • Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz verlassen, stellen Sie bitte auf der Parkscheibe die aktuelle Uhrzeit ein. Ihr Platz bleibt dann für maximal 30 Minuten reserviert (in der Zeit von 12 bis 14 Uhr für maximal 60 Minuten).
  • Nach Ablauf dieser Zeit dürfen andere Benutzer/innen ihre Materialien in die blauen Körbe legen (und unter den Arbeitstisch stellen) oder zur Seite räumen. Der Tisch darf dann neu belegt werden.
  • Plätze ohne Parkscheibe oder mit einer nicht korrekt eingestellten Parkscheibe dürfen ebenfalls neu besetzt werden.
  • Ist die Parkscheibe korrekt eingestellt, liegen dort jedoch keine Lernmaterialien, kann der Platz neu besetzt werden.

Grundsätzlich übernimmt die UB keine Haftung für Gegenstände, die Sie unbeaufsichtigt in der Bibliothek zurücklassen.
Bitte gehen Sie sorgfältig mit den Gegenständen Anderer um!

Wir zählen auf Ihre Zusammenarbeit!
Ihr UB-Team

 

Abgelegt unter Allgemein | Comments Off on Wieder im Einsatz : die altbewährte Parkscheibe

Wartungsarbeiten an unserem Bibliothekssystem am 23.12.19 ab 16 Uhr

Erstellt von UB-Team am 16. Dezember 2019

Wegen wichtiger Arbeiten an unserem elektronischen Bibliothekssystem kommt es am Montag, 23.12.19 in der Zeit von ab 16 Uhr bis ca. 21 Uhr zu folgenden Einschränkungen:

  • Der Zugriff auf das Benutzerkonto ist nicht möglich.
  • Die Verlängerungs- und Vormerkoption stehen nicht zur Verfügung.
  • Es können keine Fernleihbestellungen aufgegeben werden.
  • Der Katalog steht als Rechercheinstrument – ohne Anzeige des Ausleihstatus der Medien – zur Verfügung.
  • Die Außenrückgabe ist in dieser Zeit außer Betrieb.

Wir bitten um Ihr Verständnis!
Ihr UB-Team

 

Abgelegt unter Allgemein | Comments Off on Wartungsarbeiten an unserem Bibliothekssystem am 23.12.19 ab 16 Uhr

Kassenautomat außer Betrieb

Erstellt von UB-Team am 13. Dezember 2019

Der Kassenautomat ist seit heute leider defekt. Wir melden uns, sobald die Störung behoben ist, und bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Update (16.12.2019):   Der Kassenautomat ist ab sofort wieder in Betrieb.

Abgelegt unter Allgemein, Benutzung | Comments Off on Kassenautomat außer Betrieb

Abholregal für Vormerkungen und Bestellungen aus dem geschlossenen Magazin

Erstellt von UB-Team am 7. November 2019

Vorgemerkte Medien und ausleihbare Bestellungen aus dem geschlossenen Magazin können Sie ab dem
11. November 2019 selbständig aus dem Abholregal auf Ebene 0 (rechts, hinter der Treppe) herausnehmen. Die Medien sind im Regal nach Signaturen geordnet.

Einige juristische Kommentare (Palandt, Kopp, Fischer u.a.) erfragen Sie bitte direkt an der Information.

Für Sie bereitgestellte Bücher müssen noch an den Selbstverbuchern ausgeliehen werden!
Die Ausleihe ist nur durch den Besteller / Vormerker möglich. Für den Ausleihvorgang wird die Benutzern- bzw. Matrikelnummer und Ihr Bibliothekspasswort benötigt.

Bei Fragen zum neuen Verfahren können Sie sich selbstverständlich jederzeit an das Info-Team wenden.
Ihr UB-Team

 

Abgelegt unter Allgemein, Benutzung | Comments Off on Abholregal für Vormerkungen und Bestellungen aus dem geschlossenen Magazin