Aktuelles | UB Bochum

Nachrichten aus dem Servicebereich der Universitätsbibliothek

  • Themen

  • Archive

  • Abonnieren

  • Meta

Testfreischaltung: Times Digital Archive 2

Erstellt von UB-Team am Mittwoch 27. Juli 2016

Als “Zeitung, die alles dokumentiert” bietet die Times aus London bereits seit 1785 maßgebliche, preisgekrönte Berichterstattung, Informationen über Parlamentsdebatten, kritische Auslegung von Fakten und einen einmaligen historischen Einblick in die Sichtweise von bedeutenden Reportern und Ausgaben der jeweiligen Epoche. The Times Digital Archive stellt eine konkurrenzlose Möglichkeit dar, den Inhalt einer der bekanntesten und am häufigsten zitierten Tageszeitung überhaupt zu erforschen – und zwar online und im jeweiligen Kontext der Originalausgabe.
Dank Volltextsuche und Sachklassifikation jedes einzelnen Artikels kann jede Ausgabe u.a. nach Stichwörtern im Titel oder Artikeltext, Autor und Sachkategorien durchsucht werden. Im Anschluss daran lässt sich problemlos und schnell der Artikel als Volltext bzw. die gesamte Seite, auf der ein gesuchter Beitrag erscheint, komplett auf dem Bildschirm einsehen. Darüber hinaus ist es möglich, sich eine bestimmte Ausgabe der Zeitung von einem bestimmten Tag anzusehen und “durchzublättern”.

Die Testversion umfasst den Berichtszeitraum 1785-2010 und ist bis zum 31.08.2016 im Campusnetz freigeschaltet.

Abgelegt unter Datenbanken, Testfreischaltung | Keine Kommentare »

Testfreischaltung verlängert: Eighteenth Century Drama

Erstellt von UB-Team am Dienstag 19. Juli 2016

“Eighteenth Century Drama features the John Larpent Collection from the Huntington Library – a unique archive of almost every play submitted for licence between 1737 and 1824, as well as hundreds of documents that provide social context for the plays. Explore the Larpent plays, papers of prominent theatrical figures of the period, including correspondence, financial documents, and portraits. Cross-reference this with essential searchable databases created from information in The London Stage 1660-1800 and A Biographical Dictionary of Actors, Actresses, Musicians, Dancers, Managers & Other Stage Personnel in London, 1660-1800.”
Das Angebot ist bis zum 17.6.2016 (Update: Freischaltung verlängert bis 15.8.16) zum unter folgender url freigeschaltet:
http://www.eighteenthcenturydrama.amdigital.co.uk/

 

Abgelegt unter Datenbanken, Testfreischaltung | Keine Kommentare »

Kurskalender

Erstellt von UB-Team am Dienstag 19. Juli 2016

… die nächsten Termine

EndNote Online: Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm
5.8.2016, Freitag, 10:15 – 11:30 Uhr c.t.
UB 1.09, Treffpunkt: Foyer der UB
Bitte anmelden!

Einführung in die Benutzung der UB
17.8.2016, Mittwoch, 12- 13 Uhr c.t.
Bibliothekssystem der Ruhr-Universität, Login zum Benutzerarbeitsplatz, Kataloge der Hochschulbibliothek, Website der Universitätsbibliothek, Infrastruktur der Universitätsbibliothek
Treffpunkt: Foyer der UB
Bitte anmelden!

Citavi: Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm
18.8.2016, Donnerstag, 14 – 16 Uhr s.t.
beginnen: Installation und Campuslizenz / sammeln: Wie gebe ich Literaturdaten in Citavi ein? / organisieren: Wie strukturiere ich mein Literaturprojekt? / schreiben: Wie hilft Citavi beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit? / informieren: Info-Materialien und Service
Ort: UB 1.09
Bitte anmelden!

Library Induction: Introduction to Library Services
25.8.2016, Donnerstag, 12 – 13 Uhr c.t.
Library account, Library system, Library gateway, Search tips for our catalogue, Electronic journals library, Interlibrary loan
Meeting Point: University Library
Please register!

Citavi: Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm
6.9.2016, Dienstag, 14 – 16 Uhr s.t.
beginnen: Installation und Campuslizenz / sammeln: Wie gebe ich Literaturdaten in Citavi ein? / organisieren: Wie strukturiere ich mein Literaturprojekt? / schreiben: Wie hilft Citavi beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit? / informieren: Info-Materialien und Service
Ort: UB 1.09
Bitte anmelden!

Einführung in die Benutzung der UB
14.9.2016, Mittwoch, 12- 13 Uhr c.t.
Bibliothekssystem der Ruhr-Universität, Login zum Benutzerarbeitsplatz, Kataloge der Hochschulbibliothek, Website der Universitätsbibliothek, Infrastruktur der Universitätsbibliothek
Treffpunkt: Foyer der UB
Bitte anmelden!

Einführung in die Benutzung der UB
28.9.2016, Mittwoch, 12- 13 Uhr c.t.
Bibliothekssystem der Ruhr-Universität, Login zum Benutzerarbeitsplatz, Kataloge der Hochschulbibliothek, Website der Universitätsbibliothek, Infrastruktur der Universitätsbibliothek
Treffpunkt: Foyer der UB
Bitte anmelden!

Library Induction: Introduction to Library Services
29.9.2016, Donnerstag, 12 – 13 Uhr c.t.
Library account, Library system, Library gateway, Search tips for our catalogue, Electronic journals library, Interlibrary loan
Meeting Point: University Library
Please register!

Abgelegt unter Allgemein, Kursangebot | Keine Kommentare »

Wartungsarbeiten in Campus/CampusOffice am 20. Juli 2016

Erstellt von UB-Team am Montag 18. Juli 2016

Vom eCampus-Team erhielten wir folgende Ankündigung:
“Am Mittwoch, den 20. Juli 2016 stehen Campus und CampusOffice aufgrund von Wartungsarbeiten in der Zeit von 15 bis 18 Uhr nicht zur Verfügung.”
Betroffen sind auch die 8 Arbeitsplätze in der UB.

Abgelegt unter Allgemein, Benutzung | Keine Kommentare »

Testfreischaltung: UN iLibrary

Erstellt von UB-Team am Donnerstag 14. Juli 2016

Die UN iLibrary bündelt die Publikationen der Vereinten Nationen erstmals digital an einem zentralen Ort. Aktuell sind ca. 1.500 Titel abrufbar, bis Ende des Jahres werden es rund 3.000 sein zu Themen wie wirtschaftliche und soziale Entwicklung, Umwelt, Migration, Gesundheit, Sicherheit und internationales Recht. Später wächst die Bibliothek um jährlich ca. 500 Studien, Arbeitspapiere, Journals und Datenbanken.
Der Testzugang ist bis zum 30.9.16 freigeschaltet.

Abgelegt unter Datenbanken, Testfreischaltung | Keine Kommentare »

NEU: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online

Erstellt von UB-Team am Mittwoch 13. Juli 2016

“Die Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online bereitet das verfügbare Wissen der Erziehungswissenschaft in Form von Handbuchartikeln auf. Die Gliederung der EEO in verschiedene Fachgebiete folgt keiner wissenschaftstheoretisch fundierten Systematik, sondern bildet die historisch gewachsene Ausdifferenzierung des Faches ab.
Aufgenommen werden Grundlagentexte unterschiedlicher Art, von Handbuchartikeln und Übersichtsdarstellungen bis zu kommentierten Quellen und Literaturberichten, von speziellen Einzeldarstellungen bis zu essayistischen Entwürfen – jeweils auf aktuellem Wissensstand.”
Die Datenbank wurde dauerhaft im Campusnetz freigeschaltet.

Abgelegt unter Datenbanken | Keine Kommentare »

Ausfall aller Aufzüge in der UB

Erstellt von UB-Team am Montag 11. Juli 2016

Update 19.07.2016: Die Aufzüge wurden wieder in Betrieb genommen!

Aus Brandschutzgründen werden am Dienstag, dem 12. Juli, alle Aufzüge der UB bis auf Weiteres außer Betrieb gesetzt. Rollstuhlfahrende können nur die Eingangsebene der UB (Ebene 0) benutzen.

Abgelegt unter Allgemein, Bauarbeiten | Keine Kommentare »

Essen und Trinken in der UB

Erstellt von UB-Team am Dienstag 5. Juli 2016

Leider ist es derzeit sowohl aus platz- als auch aus anschlusstechnischen Gründen nicht möglich, einen Kaffee- bzw. Snack-Automaten im Foyer der Universitätsbibliothek aufzustellen. In den Bibliotheksräumen selbst einen solchen Automaten aufzustellen, verstößt gegen die Benutzungsordnung der Bibliothek, da Essen und Trinken (mit Ausnahme von Wasser) in den Räumen der Universitätsbibliothek nicht gestattet ist.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Abgelegt unter Allgemein, Benutzung | Keine Kommentare »

Neues E-Journal (Religionswissenschaft)

Erstellt von Silvia van Beek am Montag 27. Juni 2016

Über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) sind innerhalb des Campusnetzes die Beiträge zu einer weiteren Zeitschrift im Volltext zugänglich:

Abgelegt unter E-Journal | Keine Kommentare »

Brain Café: Programm 2. Halbjahr 2016

Erstellt von Martina Stiemert am Donnerstag 23. Juni 2016

Das Brain Café findet mittwochs in der Universitätsbibliothek statt.
Wenn Sie beim Brain Café dabei sein wollen, melden Sie sich bitte beim Veranstalter (Sonderforschungsbereich 874 – Integration und Repräsentation sensorischer Prozesse) an:
Telefon 0234-32-26675 | E-Mail sfb874@rub.de

Veranstaltungsort: Veranstaltungsraum der Universitätsbibliothek (Ebene 1, Raum 09)
Beginn: 18.00 Uhr s.t.
Regelung zu Überbekleidung und Taschen:

  • Lassen Sie sich an der Servicetheke einen Clip “Veranstaltungsbesucher Universitätsbibliothek Bochum” geben. Wenn Sie diesen Clip deutlich sichtbar an Ihrer Kleidung befestigen, dürfen Sie Mäntel, Jacken und Taschen in den Veranstaltungsraum mitnehmen. Bitte geben Sie den Clip beim Verlassen der Bibliothek wieder ab.
  • Wenn Sie unsere Schließfächer nutzen wollen, denken Sie bitte daran, ein 2-Euro-Geldstück als Pfandmünze mitzubringen.

—————————————-

28.09.2016
Actions speak louder than fantasies: neurobiologische Befunde im Zusammenhang mit Pädophilie
Prof. Dr. Boris Schiffer (therapeutischer Leiter der LWL Maßregelvollzugsklinik Herne) gibt einen Überblick über die wissenschaftliche Diskussion und die aktuelle empirische, insbesondere neurobiologische Forschung.

26.10.2016
Wie Sprecher das richtige Wort zur richtigen Zeit finden: Wortfindung und Wortfindungsstörungen bei gesunden und aphasischen Sprechern
Prof. Dr. Eva Belke (Fak. für Philologie / Sprachwissenschaftliches Inst., Empirische und Simulative Psycholinguistik) spricht über den Brückenschlag zwischen den Dingen in der Welt und ihren sprachlichen Bezeichnungen, die aus dem mentalen Lexikon des Sprechers abgerufen werden.

23.11.2016
“Graded balance”: ein Weg aus dem Teufelskreislauf chronischer Rückenschmerzen
Prof. Dr. Monika Hasenbring (Fak. für Medizin / Abt. für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie) zeigt, wie man durch Berücksichtigung psychologischer Mechanismen der Schmerzchronifizierung vorbeugen bzw. chronischen Schmerz lindern kann.

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »